Schließzeit

Hier nochmal eine kleine Erinnerung an unsere bevorstehenden Schließtage.
Wie seit 10 Jahren nutzen wir die Tage vor Christi Himmelfahrt um uns fortzubilden. Der Freitag ist dann ein Brückentag, so dass die Kita in der Woche vom
10.05. – 14.05.21 geschlossen bleibt.

Notbetreuung

Liebe Eltern,
schon wieder sind so viele Wochen vergangen, in dem wir uns in der Notbetreuung befinden.
Zurzeit betreuen wir 77 Kinder. Manche Kinder / Familien haben wir seit Dezember nicht mehr gesehen. Wir versuchen den Kontakt zu halten, in dem wir mal einen Brief schreiben, Büchertipps geben, ein Fingerspiel bzw. Tanz zeigen, Bastelanleitungen uvm. geben…Wir hoffen, dass die Kinder und Familien ein klein wenig Freude daran haben.
Vielen Dank an alle Familien, welche uns so unterstützen, dass wir immer noch die Öffnungszeiten so halten können. Wir wissen, es ist eine enorme organisatorische Herausforderung. Für uns heißt das, wir können allen feste Gruppen anbieten, kein Wechsel der Erzieherinnen (über den Trakt hinaus), feste Gartenzeiten, stabilen Kitaalltag und können somit die Kontakte minimieren. Sobald der Notbetrieb aufgehoben wird, werden wir die Öffnungszeiten Ihren Bedarf wieder anpassen.

An alle Familien, welche einen Platz suchen bzw. auf unserer Interessenliste stehen!

Liebe Familien,
leider habe ich keine guten Nachrichten für alle, welche einen Kitaplatz zum 1.8.21 suchen und eventuell auch schon sehr lange auf unserer Interessenliste stehen. Zum August 21 waren insgesamt 17 Plätze zu vergeben. Darunter gingen 12 Plätze an die Geschwisterkinder. Von den 5 übriggebliebenen Plätzen gingen 2 an Kinder, welche seit 2018 auf der Interessenliste stehen und an ihre dazugehörigen Geschwister. Somit konnten wir einen Platz im Kleinkindbereich vergeben.
Es tut mir sehr leid… In diesen sehr anstrengenden Zeiten, hätte ich gerne mehr Familien mit einen Kitaplatz “glücklich” machen wollen, aber die Anzahl ist leider immer sehr begrenzt.
Ich drücke allen “Suchenden” fest die Daumen, dass sie einen guten Ersatz finden. Eine Kita, wo Ihr Kind und Sie sich wohlfühlen und eine unbeschwerte Kitazeit haben werden.

Bleiben Sie gesund und trotz negativen Nachrichten, wünsche ich Ihnen einen schönen Frühlingsanfang.

Neues Jahr!

UPPS, wie die Zeit vergeht…
Die letzte Nachricht war unser Weihnachtsgruß…Das muss geändert werden!

Liebe Eltern!
Das erste Vierteljahr in 2021 ist schon fast vorbei und der Frühling steht vor der Tür. Ich kann nicht sagen dass viel passiert ist, in der Zwischenzeit. So schnell wie die Kitas geschlossen wurden, so schnell sind sie auch wieder geöffnet wurden. Obwohl, geschlossen konnte man ja auch nicht wirklich sagen. Bei einer Liste von 28 Seiten systemrelevanter Berufe, war doch fast jede Berufsgruppe vertreten. Den Vorgaben der Senatsverwaltung, 50% und dann 60% der Auslastung nur zu haben, konnten wir Dank Ihrer Hilfe immer einhalten.
Jetzt haben wir fast alle Kinder wieder vor Ort und für die Kinder und Familien freut uns das sehr. Natürlich hätten wir uns gewünscht, dass wir zuerst geimpft werden und die Schnell/- Selbsttest früher in die Kitas kommen, bevor so viele Kontakte wieder in den Kitas entstehen, aber es ist anders gekommen und wir machen, wie seit 1 Jahr, das Beste draus!
Liebe Eltern, vielen Dank fürs Durchhalten, Entgegenkommen, Akzeptanz für unsere Maßnahmen und Ihre Bereitschaft, Ihre Kinder nur zu bringen, wenn es notwendig ist.

Weihnachtsgruß!

Liebe Familien,
ein anstrengendes Jahr geht zu Ende. Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten, trotz aller Umstände, ein friedliches, besinnliches Weihnachtsfest, leuchtende Kinderaugen und einen fleißigen Weihnachtsmann (hoffentlich hatten Sie die Geschenke schon vor dem 16.12. gekauft…?!).

Auch in der Woche vom 4.-8.1.2021 wird es nur eine Notbetreuung geben. Für all` diejenigen, welche mir ihren Bedarf gemeldet haben , hier eine kleine Info:
Die Kita wird von 7:30 – 16:00 Uhr geöffnet sein.
Bitte versuchen Sie alles, um Ihr Kind zu Hause zu betreuen, nur so können auch wir hier die Kontakte minimieren. Vielen DANK!

Für das kommende Jahr drücken wir allen Familien und uns natürlich auch, die Daumen, dass es zu keinem weiteren Lockdown kommt, dass wir wieder unsere Rituale, Feste und unseren Alltag wieder so gestalten können, wie es sein sollte…
In diesem Sinne:
Bleiben Sie gesund!