Termine

Hier noch 2 wichtige Termine:
– 23. und 24.9. ganztägige Kontrolle der Impfausweise (natürlich unter den gegebenen Hygieneregeln – Mundschutz, Abstand!…)
– nächster Schließtag: 4.November 2020

Neues Kitajahr hat begonnen!

Liebe Eltern,
das neue Kitajahr hat begonnen. Wir begrüßen ganz herzlich 19 neue Kinder in unserem Kindergarten. Die Eingewöhnungen in den Gruppen sind fast abgeschlossen.

Ein paar Informationen noch in eigener Sache:
– Unsere Öffnungszeiten bleiben vorerst bis zur Weihnachtsschließung weiterhin 7:00 – 17:30 Uhr (auf den Elternnachmittagen mit den Eltern besprochen)
– Unsere Hygieneregeln bitte immer beachten (siehe Aushänge)
– Ob unsere geplanten Termine, wie z.B. Vorlesetag, Laternenfest, Adventsbasteln…stattfinden können, entscheidet sich noch
– Kitainterne Angebote finden in Kleingruppen statt

Wir wünschen allen Familien eine schöne restliche Sommerzeit. Bleiben Sie gesund!

KITA – JUBILÄUM

An alle eingeladenen Gäste!

Wie Sie sicherlich schon ahnen konnten, muss auch unser Jubiläum zum 10-jährigen Bestehen der Kita auf das nächste Jahr verschoben werden!!!

REGELBETRIEB

Liebe Eltern,
am Montag (22.06.) gehen wir wieder zum normalen Regelbetrieb über. Darüber freuen wir uns sehr. Alle Kinder können wieder zu den gewohnten Zeiten kommen. Auch unsere Öffnungszeiten werden wieder 6:00 – 18:00 Uhr angepasst. Regelbetrieb heißt auch, dass wir wieder einen Früh -und Spätdienst haben werden. Heißt aber auch, dass es wieder zu viel mehr Kontakten untereinander kommen wird (Kinder, Erwachsene). Auch die Kinder werden im Früh -und Spätdienst “gemischt”. Solange der Mund -und Nasenschutz noch im öffentlichen Raum (einkaufen, Bus-und Bahn) Pflicht ist, wird er auch bei uns getragen. Wichtig bleibt auch, dass die Bringe -und Abholsituation immer von einer Person übernommen wird. Auch längeres Verweilen in der Kita ist noch nicht gestattet.
Da noch nicht alle Erzieherinnen am “Start” sind und auch die Urlaubszeit beginnt, kann es zu leichten personellen Einschränkungen kommen. Trotzdem probieren wir alles, dass Ihr Kind den Übergang in eine normale Kitazeit gut schafft und sich schnell wieder einlebt.

An dieser Stelle noch einmal von unserer Seite ein großes, herzliches DANKESCHÖN an alle Familien. Durch Ihre Unterstützung kann ich rückblickend sagen, dass wir diese außergewöhnliche Zeit, doch ganz gut gemeistert haben.

NEUE INFORMATIONEN : Stand 05.06.20

Liebe Familien,
soeben kam eine neue Information vom Senat: die 15.

Somit können ab Montag alle Kinder mit ihren Geschwisterkindern kommen, welche bis zum 9.6.20 4Jahre alt sind. Auch ihnen stehen, wie den anderen Kindern aus nicht systemrelevanten Berufen, 4 Stunden zu.
Bitte nehmen Sie vorher Kontakt mit uns auf, damit wir uns personell danach richten können.
Auch die Gruppengröße von 10 Kindern wurde “aufgeweicht”. Das heißt, wir müssen nicht mehr vorschreiben, wann die Kinder, welche Anspruch auf 4 Stunden haben, Ihre Zeit nehmen müssen. Sie können entscheiden, wann Sie kommen wollen. Entweder 4h täglich oder 2,5 Tage, wobei die sie die Tage aussuchen können. Sagen Sie ihren Erzieherinnen in Gruppe bitte Bescheid.

Weiterhin werden wir schrittweise unsere Öffnungszeiten erweitern.
Ab Montag, 8.6. öffnen wir von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr. Solange die Kita noch nicht im Regelbetrieb ist, wäre es schön, wenn Sie uns weiterhin unterstützen. Unterstützen, in dem die erweiterten Öffnungszeiten wirklich nur genutzt werden, von Eltern mit langen Anfahrtswegen bzw. von den Eltern, denen es jetzt schon schwerfällt, auf Grund Ihrer beruflichen Tätigkeit, pünktlich zu sein.
Alle anderen Eltern bitte ich, die Zeit von 8-16 Uhr weiterhin nutzen. Vielen Dank!

Der Senat möchte, dass noch vor den Sommerferien alle Kinder in die Kita dürfen. Der bestehende Stufenplan ist damit nicht mehr relevant. Am 10.Juni wird es eine neue Information geben, welche die weitere Öffnung konkretisiert.

An die Eltern unserer Vorschulkinder:
Ob die Kinder bis zum Schluss im Mehrzweckraum zusammen bleiben oder wieder in ihre Gruppe zurück gehen, kann ich noch nicht sagen. Nächste Woche bleibt es ert mal wie es ist.
Leider wird aber unsere Übernachtung mit den Vorschulkindern nicht stattfinden. Eine Feier am Vormittag wird es aber geben. In der Hoffnung, dass es noch zu weiteren Lockerungen kommt, verschieben wir es aber in den Juli rein.

An unsere Eltern , deren Kinder im Sommer in die oberen Gruppen wechseln:
Auch hier warten wir noch den Juni ab, damit es nicht zu zu vielen Kontakten außerhalb der Gruppe kommt. Im Juli wird es dann eine intensive Vorbereitung geben, damit auch diese Kinder einen guten Start in ihren neuen Gruppen haben. Infos kommen.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende, in der Hoffnung bald alle Kinder und ihre Familien wieder begrüßen zu können!